Datenschutz

Datenschutz und Datensicherheit

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäß der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Wir treffen Vorkehrungen für den Schutz Ihrer Daten, die dem aktuellen gesetzlichen und technologischen Entwicklungsstand entsprechen. Unsere Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden.

Eine Kontaktaufnahme Ihrerseits gilt als  Einwilligung von Ihnen als betroffene Person, insofern gilt Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 a der DSGVO als rechtliche Grundlage. Von uns aus nehmen wir keinen Kontakt zu Ihnen auf. Auf unserer website gibt es kein Kontaktformular. Wir versenden auch keine Newsletters.

Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person oder für vorvertragliche Maßnahmen erforderlich, die durch die betroffene Person veranlasst wurden, dient Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 b (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Wir haben Sie beim Aufrufen unserer Seite bereits darauf hingewiesen: Unsere Website verwendet Cookies. Damit ist es möglich, nutzerbezogene Daten zu speichern, jedoch ohne direkten Bezug auf die Person. Solche Daten wie IP-Adresse, Betriebssystem, Browsertyp und -version und Datum, Uhrzeit des Zugriffs zeigen uns z.B., welche Seiten unserer Website aufgerufen und wie lange sie gelesen wurden. Für uns besteht jedoch der große Vorteil von Cookies in der Nutzerfreundlichkeit der Website.

Wir versichern ausdrücklich, von uns werden keine Daten gespeichert, verarbeitet oder gesammelt, die einen Rückschluss oder Bezug auf Ihre Person zulassen bzw. ermöglichen.  Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Ausschließlich Sie entscheiden, ob Sie uns beispielsweise Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift mitteilen wollen, um mit Ihnen in Kontakt treten zu dürfen. Diese persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt, eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Im Sinne der DSGVO zählen Sie als Betroffener, wenn personenbezogene Daten, die Sie betreffen, von uns verarbeitet werden. Aus diesem Grunde stehen Ihnen verschiedene Rechte gemäß der DSGVO zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um das Auskunftsrecht (Artikel 15), das Recht auf Berichtigung (Artikel 16), das Recht auf Löschung (Artikel 17), das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18), das Widerspruchsrecht (Artikel 21), das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77) sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20). Die Erhebung Ihrer personenbezogenen korrekten Daten ist für den Abschluss eines Vertrages unabdingbar.

Diese Website stellt Ihnen eine Verbindung zu facebook als Möglichkeit her. Für die Nutzung dieser Verbindung bedarf es Ihres freiwilligen Tuns. Auf die Art und den Umfang der Daten, die in diesem Rahmen an Facebook Inc. übermittelt werden, haben wir keinerlei Einfluss. Für den Datenschutz ist Facebook verantwortlich. – Wir versichern ausdrücklich, dass wir von Facebook gelieferte anonymisierte statistische Daten weder speichern, verarbeiten oder sammeln.

In begrenzem Maße enthalten unsere Seiten Links zu externen Webseiten Dritter. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich, da wir keinen Einfluss auf die für uns fremden Inhalte besitzen. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Sollten diese uns bekannt werden, löschen wir die Links unverzüglich.